Rückgabebedingungen

RÜCKGABE UND PRODUKTÄNDERUNGEN:

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrem über das Internet gekauften Produkt nicht zufrieden sind, haben Sie eine Frist von 7 Arbeitstagen ab dem Datum der Lieferung der Bestellung, um es zurückzugeben. (Gemäß Artikel 44 des Gesetzes 7/1996 vom 15. Januar der Einzelhandelsverordnung, geändert durch das Gesetz 47/2002 vom 19. Dezember). In diesem Fall gehen die Versand- und Abholkosten zu Lasten des KÄUFERS und müssen auf dieselbe Weise wie bei der Erstlieferung erfolgen. Rücksendungen werden nicht portofrei angenommen. Vor einer solchen Rücksendung muss der KÄUFER uns innerhalb der angegebenen Frist per E-Mail oder Telefon kontaktieren und wird über den Rücksendevorgang informiert. Eine Rücksendung ohne diese vorherige Mitteilung erfolgt nicht. Um die Rücksendung annehmen zu können, müssen sowohl das Produkt als auch die Originalverpackung in einwandfreiem Zustand sein, ohne Verwendung, ohne Kratzer oder beschädigte oder beschädigte Verpackung und einschließlich aller dem Produkt und dessen Zubehör beigefügten Unterlagen.


AUSNAHMEES IST EXCHANGE / RETURN:

Es werden keine Rückerstattungen der im Namen des Kunden angeforderten speziellen Referenzen akzeptiert. Der Kunde muss eine ordnungsgemäße Verpackung herstellen, um einen unbeschädigten Transport zu gewährleisten. Sobald wir das Produkt erhalten und von unseren Mitarbeitern überprüft haben, dass es sich in dem Zustand befindet, in dem es versendet wurde, erstatten wir den Betrag des Artikels (ohne Gewähr)Versandkosten) auf die gleiche Weise, mit der es bezahlt wurde. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Zahlung mit derselben Karte, mit der die Zahlung getätigt wurde.


GARANTIE:

Der Hersteller gewährt auf alle Artikel eine Garantie von 24 Monaten nach dem Kauf. Wenn die Garantie in Zukunft in Anspruch genommen werden muss, muss die von ONULEC ausgestellte Rechnung unbedingt aufbewahrt werden. Mängel oder Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch oder Umgang mit Material oder durch Verschleiß verursacht wurden, fallen nicht unter diese Garantie. Stellt der Hersteller nach Überprüfung fest, dass kein Herstellungsfehler vorliegt und dass es sich um eine missbräuchliche Verwendung handelt, steht das Produkt dem Kunden persönlich oder von einem Transportunternehmen, das oder bestimmt, zum Widerruf zur Verfügung Ihre Sendung wird von der Firma unfrei verschickt. In diesem Fall übernimmt DER VERKÄUFER in keinem Fall die Kosten für den Versand des Produkts an den Kunden. Um das Recht auf Gewährleistung auszuüben, müssen Sie sich zunächst per E-Mail oder Telefon an uns wenden und uns den Fehler des Artikels mitteilen, die Rechnungsnummer angeben und gegebenenfalls Fotos senden, um den Vorgang zu beschleunigen. Unser Kundenservice-Team wird den zu befolgenden Prozess angeben.

Achtung: Nein zuZwei Hersteller geben einen Artikelwechsel zu. Abhängig von der Kundendienstrichtlinie jedes Herstellers wird es zur Reparatur eingesandt oder durch ein neues ersetzt. Die Geschäftsführung vonIn einigen Fällen wird es vom VERKÄUFER verwaltet, in anderen muss sich der KÄUFER direkt an den Hersteller wenden/ p>