RGPD-Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung (RGPD) Onulec SL

Onulec SL setzt sich nachdrücklich für die Einhaltung der spanischen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten ein und garantiert die uneingeschränkte Einhaltung der festgelegten Verpflichtungen sowie die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen gemäß art. 9 des Gesetzes 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und seiner Entwicklungsverordnung sowie zur Einhaltung von Allgemeine Datenschutzverordnung (RGPD) (EU) 2016/679 .

In Übereinstimmung mit diesen Bestimmungen teilen wir Onulec SL mit, dass die Nutzung unserer Website möglicherweise die Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten durch Registrierungsformulare oder Kontaktpersonen oder das Versenden von E-Mails erfordert und dass diese von Onulec SL behandelt werden Onulec SL. Die Übermittlung dieser personenbezogenen Daten stellt die ausdrückliche Zustimmung zu deren Verarbeitung dar, obwohl diese Zustimmung widerruflich ist.

Mit diesem Text informieren wir Benutzer über die Behandlung und den Schutz personenbezogener Daten von Benutzern und Kunden, die durch Navigation, Produktakquisition oder Vertragsdienstleistungen über ihre Website erfasst werden können. In dieser Hinsicht garantiert Onulec SL die Einhaltung der geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, die im Bio-Gesetz 15/1999 niedergelegt sindvom 13. Dezember, Schutz personenbezogener Daten und Königliches Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember, mit dem die Entwicklungsverordnung der LOPD und die Allgemeine Datenschutzverordnung (RGPD) gebilligt werden ( EU) 2016/679.

DATEN DER BEHANDLUNGSVERANTWORTLICHEN

-Domination Social: Onulec SL

-CIF / NIF: B21245469

-Handelsname: Onulec Electrical Material

-Inlandsamt: Avenida Unión Europea S / N, 21002 de Huelva

-Verantwortlich für die Sicherheit: [Diego Muñoz de la Villa] (onulec@onulec.com)

Kontaktinformationen:

- Telefon: (+34) 959 240 094

- E-Mail:onulec@onulec.com

- Kontaktformular: https://www.onulec.com/tienda/contactenos

Aufzeichnungen:

-In das Handelsregister von Huelva eingetragen.

-Registrierung von Behandlungen gemäß RGPD: Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Internetnutzer.

-Domainname (Website):https://www.onulec.com

ZWECK DER BEHANDLUNG

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zur Verwaltung der gewünschten Dienstleistungen und Produkte verwendet. Wir informieren Sie auch über Neuigkeiten, Produkte und neue Dienstleistungen, und zwar über die von Ihnen bereitgestellten Mittel: Post, Postanschrift und sogarAnrufe.

Die Erhebung und automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten infolge des Besuchs der Seiten des PORTALS, der Abfrage, Anforderung, Bestellung von Produkten oder des Abonnements von Diensten, Werbeaktionen oder Wettbewerben, die von angeboten werden Onulec SL zielt auch darauf ab, dem Benutzer eine personalisierte Erfahrung im Netzwerk der Onulec SL-Standorte zu bieten, die Aufrechterhaltung des zwischen ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses (einschließlich Telefonkontakt) sowie die Verwaltung, Verwaltung, Bereitstellung und Erweiterung und Verbesserung der Dienste, bei denen der NUTZER beschließt, diese zu abonnieren, zu registrieren oder zu nutzen, und Angemessenheit dieser Dienste an die Vorlieben und Vorlieben der NUTZER.

SICHERHEITSMASSNAHMEN

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Datenschutz werden die Benutzer darüber informiert, dass in Onulec SL technische und organisatorische Maßnahmen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der oben genannten Bestimmungen ergriffen wurden. Die in den Formularen erhobenen personenbezogenen Daten werden nur von den Mitarbeitern von Onulec SL oder den hier niedergelassenen Behandlungsleitern behandelt. Anhand der bereitgestellten Daten wurden angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Darüber hinaus wurden alle Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel und technischen Maßnahmen getroffen, um den Verlust, den Missbrauch, die Änderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl von Daten durch uns zu verhindern einfachitan

WAHRHEIT DER DATEN

Der Kunde oder Benutzer erklärt, dass alle von ihm angegebenen Daten wahr und richtig sind und verpflichtet sich, sie auf dem neuesten Stand zu halten und Onulec SL jegliche Änderungen mitzuteilen. Der Benutzer ist für die Richtigkeit seiner Daten verantwortlich und allein verantwortlich für etwaige Konflikte oder Streitigkeiten, die sich aus deren Falschheit ergeben. Um die persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, ist es wichtig, dass der Benutzer Onulec SL informiert, sobald Änderungen daran vorgenommen wurden. Ansonsten können wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.

 

Ausübung von Rechten

Das LOPD und das RGPD gewähren interessierten Parteien die Möglichkeit, eine Reihe von Rechten im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auszuüben. Soweit die Daten des Nutzers Gegenstand einer Behandlung seitens Onulec SL sind, können diese von ihren Rechten Gebrauch machen. Hierzu muss der Benutzer unter Vorlage von Unterlagen, die Ihre Identität belegen (Personalausweis oder Reisepass), per E-Mail an= "mailto: onulec@onulec.com">onulec@onulec.comoder durch schriftliche Mitteilung an die in unserem rechtlichen Hinweis angegebene Adresse. Diese Mitteilung muss die folgenden Informationen enthalten:

Vor- und Nachname des Nutzers, die Bewerbungsanfrage, die Anschrift und die dazugehörigen Daten/ p>

Die Ausübung der Rechte muss seinerfolgt durch den Benutzer. Sie können jedoch von einer als gesetzlicher Vertreter der bevollmächtigten Partei bevollmächtigten Person ausgeführt werden. In diesem Fall müssen die Unterlagen vorgelegt werden, aus denen hervorgeht, dass die betreffende Partei vertreten ist.

Der Nutzer kann die Ausübung folgender Rechte verlangen:

  • Auskunftsrecht für personenbezogene Daten.
  • Recht auf Berichtigung (falls sie nicht korrekt sind) oder Löschung.
  • Das Recht, die Einschränkung Ihrer Behandlung zu beantragen. In diesem Fall werden sie nur von Onulec SL zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahrt.
  • Widerspruchsrecht: Onulec SL wird die Behandlung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, aus berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche muss die Behandlung fortgesetzt werden.
  • Recht auf Portabilität der Daten: Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten von einem anderen Unternehmen verarbeitet werden, erleichtert Onulec SL die Portabilität Ihrer Daten für den neuen Manager/ li>

Für den Fall, dass die Einwilligung zu einem bestimmten Zweck erteilt wurde, hat der Nutzer das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf zu beeinträchtigen/ p>

Wenn ein Benutzer der Ansicht ist, dass es ein Problem mit der Art und Weise gibt, wie Inulec SL mit seinen Daten umgeht, kann er seine Ansprüche an den Sicherheitsmanager oder richtenan die entsprechende Datenschutzbehörde, wobei für Spanien die spanische Datenschutzbehörde angegeben ist.

ERHALTUNG VON DATEN/ strong>

Die disaggregierten Daten bleiben ohne Löschfrist erhalten. In Bezug auf Kundendaten variiert die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten in Abhängigkeit von der Dienstleistung, die der Kunde in Anspruch nimmt. In jedem Fall wird es das notwendige Minimum sein, in der Lage zu bleiben, bis:

  • 4 Jahre: Gesetz über Verstöße und Sanktionen in der Sozialordnung (Pflichten in Bezug auf Mitgliedschaft, Registrierung, Kündigung, Beitrag, Zahlung von Gehältern ...); Kunst. 66 und weiter Allgemeines Steuerrecht (Geschäftsbücher ...)
    • 5 Jahre: Art. 1964 BGB (persönliche Handlungen ohne besondere Bestimmung)
    • 6 Jahre: Art. 30 HGB (Geschäftsbücher, Rechnungen ...)
    • 10 Jahre: Art. 25 Geldwäscherei- und Terrorismusfinanzierungsgesetz.

    Benutzer von Mailinglisten oder von Mailinglisten, die von Onulec SL auf Seiten oder Profile von RRSS hochgeladen wurden, bleiben erhalten, bis der Benutzer die Einwilligung widerruft.

    Gegebenenfalls Kandidatendaten (CV): Falls der Kandidat nicht ausgewählt wird, kann Onulec SL seinen Lehrplan maximal zwei Jahre lang aufbewahren, um ihn in künftige Ausschreibungen aufzunehmen, sofern der Kandidat nichts anderes angibt.

    ERHOLUNG UND BEHANDLUNG VON DATEN/ strong>

    Onulec SL ist verpflichtet, die Benutzer seiner Website über die Erhebung personenbezogener Daten zu informieren, die entweder per E-Mail oder durch Ausfüllen der auf der Website enthaltenen Formulare vorgenommen werden können. In diesem Sinne wird Onulec SL als verantwortlich für die mit den oben beschriebenen Mitteln gesammelten Daten angesehen.

    Im Gegenzug informiert Onulec SL die Nutzer darüber, dass der Zweck der Verarbeitung der erhobenen Daten die Beachtung von Nutzeranfragen, die Aufnahme in die Kontaktliste, die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen und die Verwaltung der Geschäftsbeziehung umfasst . Als Verarbeitung personenbezogener Daten gelten die Vorgänge, Verfahren und technischen Verfahren, die automatisiert oder nicht automatisiert durchgeführt werden und die die Erhebung, Speicherung, Änderung, Übermittlung und sonstige Handlungen an personenbezogenen Daten ermöglichen.

    O.nulec SL stellt den Nutzern eine Reihe von Telematikmechanismen zur Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken zur Verfügung. Die per E-Mail, Kontaktformularen auf dieser Website oder Online-Vertragsabwicklung telematisch übermittelten personenbezogenen Daten werden für die kaufmännische und administrative Verwaltung der Kunden und Nutzer des Unternehmens verwendet. Diese Daten werden auf Servern verarbeitet, die von 1 & 1 verwaltet werden.; 1 Internet España SLU, die auch E-Mail-Dienste anbietet und als Behandlungsmanager gilt.

    Wie von der LSSICE festgelegt, verpflichtet sich Onulec SL, keine kommerziellen Mitteilungen zu senden, ohne diese als solche zu kennzeichnen. Zu diesem Zweck gelten die an Kunden zur Aufrechterhaltung des bestehenden Vertragsverhältnisses gesendeten Informationen nicht als kommerzielle Kommunikation.

    In jedem Fall werden nur die genauen Daten erhoben, um die vertraglich vereinbarte Leistung erbringen zu können oder um auf die Auskunftsverlangen des Nutzers angemessen reagieren zu können.

    Gelegentlich werden personenbezogene Daten über Links zu Websites Dritter zur Verfügung gestellt. In diesem Fall haben die Mitarbeiter von Onulec SL zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die der Kunde diesen Dritten zur Verfügung stellt.

    MITTEILUNG VON INFORMATIONEN AN DRITTE

    Onulec SL wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben oder weitergeben, außer in den gesetzlich vorgesehenen Fällen oder wenn die Erbringung einer Dienstleistung die Notwendigkeit einer vertraglichen Beziehung mit einem Verarbeiter impliziert und stets in Übereinstimmung mit den vom Benutzer genehmigten allgemeinen Bedingungen vor dem Vertragsabschluss. Wenn der Benutzer unsere Dienstleistungen in Auftrag gibt, akzeptiert er daher, dass einige von ihnen ganz oder teilweise an andere Personen oder Unternehmen vergeben werden, die über die Berechtigung verfügenBerücksichtigung von Behandlungsleitern, mit denen der entsprechende Vertraulichkeitsvertrag vereinbart wurde, oder Einhaltung ihrer Datenschutzrichtlinien, die auf ihren jeweiligen Webseiten festgelegt sind. Es wird auch akzeptiert, dass einige der erfassten personenbezogenen Daten diesen Behandlungsleitern zur Verfügung gestellt werden, wenn dies für die effektive Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung erforderlich ist.

    Der Benutzer kann es ablehnen, Ihre Daten auf schriftliche Anfrage mit einem der oben genannten Mittel an die Manager der Behandlung zu übermitteln.

    VERTRAULICHKEIT

    Die vom Kunden zur Verfügung gestellten Informationen werden in jedem Fall vertraulich behandelt, ohne dass sie für andere Zwecke als die im Zusammenhang mit den von Onulec SL bezogenen Dienstleistungen oder erworbenen Produkten verwendet werden können. Onulec SL verpflichtet sich, Informationen über die Ansprüche des Kunden, die Gründe für die angeforderte Beratung oder die Dauer seiner Beziehung zu ihm nicht offenzulegen oder offenzulegen.

     

    GÜLTIGKEIT

    Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 25. Mai 2018 erstellt und kann je nach den möglicherweise eintretenden Änderungen der Vorschriften und der Rechtsprechung variieren. Der Dateninhaber ist für das Lesen des aktualisierten Dokuments verantwortlich. um ihre diesbezüglichen Rechte und Pflichten jederzeit zu kennen.